Siedlungsentwicklung Siedlungsentwicklung: Mehr Einwohner brauchen auch mehr Wohnungen

Anpassungsstrategie für den Siedlungs- und Wohnungsbau im demographischen Wandel im Kreis Stormarn. Das Projekt ist erfolgreich abgeschlossen. Den Link zum Abschlussbericht finden Sie im Text.

Gemeinsame Lösungs- und Handlungsansätze zum Thema Demographie und Daseinsvorsorge entwickeln

Der Kreis Stormarn steht wegen des prognostizierten Bevölkerungswachstums vor besonderen demographischen Herausforderungen: Die zu erwartende Wohnraumnachfrage erfordert den Neubau von mindestens 1.000 Wohneinheiten pro Jahr sowie ein vergrößertes Angebot von kleineren und barrierefreien Wohnungen insbesondere auch für die älter werdende Bevölkerung. Hinzu kommt zusätzlich der Bedarf durch die Flüchtlingszuwanderung. Mit der Anpassungsstrategie hat der Kreis Stormarn gemeinsam mit den kreisangehörigen Kommunen ermittelt, dass für den Wohnungsbau keine ausreichenden Flächenkapazitäten für die künftigen Bedarfe vorhanden sind. Je nach Bebauungsdichte fehlen kreisweit Flächen für 2.900 bis 5.300 Wohnungen. Der Nachhol- und Ersatzbedarf und die Sonderbedarfe sind hierbei noch nicht einbezogen. Um den Wohnungsbau und die Flächenbereitstellung zu verbessern, sind deshalb im vorliegenden Abschlussbericht umsetzbare Handlungsempfehlungen für die Kommunen, den Kreis Stormarn sowie das Land Schleswig-Holstein und die Metropolregion enthalten. Für den Kreis wird z.B. vorgeschlagen, einen Wohnlotsen zu installieren


Das Projekt ist erfolgreich abgeschlossen. Den Abschlussbericht können Sie hier herunterladen. 

Hilfreiche Links:

www.kreis-stormarn.de/aktuelles/pressemeldungen/show_entry.html?id=1210&archive=2013
(kleinräumige Bevölkerungs- und Haushaltsprognose)


Daten & Fakten

Ziel: Erarbeitung einer Anpassungsstrategie als Empfehlung zur Weiterentwicklung der Siedlungsstrukturen

Laufzeit: 09/2013 - 07/2015

Träger: Kreis Stormarn

Kontakt Ansprechpartner:
Günter Fischer, Martin Beck, Torsten Neck
Mommsenstraße 13
23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531 160-1354
E-Mail: m.beck@kreis-stormarn.de