#einfachmalraus Der Lüneburger Kalkberg – ein Berg mitten in der Stadt

Ein Berg mitten in einer mittelalterlichen Stadtkulisse – Sie denken, so etwas würde es nicht geben? Bei uns in Lüneburg schon! 

Kalkberg Lüneburg, #einfachmalraus ins Grüne

Auf dem Kalkberg, der eigentlich Gipsberg heißen müsste, stand damals eine Burg, 58 Meter hoch oben über den prachtvollen Giebelhäusern, umrahmt von einer eindrucksvollen Stadtmauer. Noch heute bietet sich nach dem Aufstieg ein faszinierender Ausblick über die komplette Stadt mit ihren drei Kirchen.


Ganz besonders romantisch ist es übrigens bei Sonnenauf- oder –untergang. Ein überraschender Platz und ein Geheimtipp für Verliebte. Nehmen Sie doch eine Decke und einen Picknickkorb mit. Es lohnt sich! 

Wenn Sie schonmal da sind...:
Am Mittwoch und Samstag lässt sich die Wanderung auf den Kalkberg toll mit einem Besuch des Lüneburger Wochenmarkts vor dem historischen Rathaus kombinieren. Hier findet man Frisches und Leckeres aus der Region. Ein Bummel durch die Innenstadt ist zu jeder Zeit empfehlenswert – historisch aber lebendig. 

Adresse:
Neuetorstraße, 21335 Lüneburg

GPS-Koordinaten: Breitengrad : 53.248421, Längengrad : 10.396119

Anreise per ÖPNV:
Bushaltestelle Am Graalwall,

Parkmöglichkeiten:
Parkhaus am Rathaus, Graalwall, 21335 Lüneburg

Barrierefrei erreichbar: Nein

Entdecken Sie mehr unter:
Facebook, Instagram, lueneburginfo

Kontakt:
Lüneburg Marketing GmbH
Rathaus/Am Markt 13
21335 Lüneburg
Teil: 0800-220 5005
Touristik@lueneburg.info
www.luenebuerg.info




Multimedia