#einfachmalraus Salzwiesen

Mal Salzwassereinfluss, mal Trockenheit: extreme Existenzbedingungen für jedes Lebewesen!

Salzwiesen - Rauszeit ins Grüne

An der Nordseeküste, im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer, gibt es einen Lebensraum mit einer solch hochspezialisierten, faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt: die Salzwiesen. Geprägt von der Dynamik von Ebbe und  Flut, sind sie die Übergangszone zwischen Land und Meer, die im Sommer einen bunten Blütenteppich ausbildet. Erleben Sie diesen einzigartigen Naturraum bei einem Spaziergang oder einer Salzwiesenführung!


Adresse:
Je nach Führung:

Süderstr. 12, 25709 Kaiser-Wilhelm-Koog
oder
Hafenstr. 2, 25704 Meldorfer Hafen
oder
Eiderentenring 32, 25764 Wesselburenerkoog.

Siehe Google Maps unter: www.watterleben.de


Parken:
Ja

Barrierefrei erreichbar:
Ja (mehr Informationen finden Sie in der Broschüre "Wattenmeer für alle")

Entdecken Sie mehr unter:
Facebook: https://de-de.facebook.com/NationalparkWattenmeerSH/

Wenn Sie schonmal da sind...:

Besuchen Sie die Seehundstation in Friedrichskoog oder die Kulturstadt Meldorf mit dem historischen Ortskern und dem altehrwürdigen Meldorfer Dom. Regionale Produkte finden Sie in etlichen Hofläden entlang Dithmarscher Straßen und für die genußvolle Pause empfehlen wir Kaffee und selbstgemachte Torten in gemütlichen Landcafes.

Kontakt:
Nationalparkverwaltung
Schloßgarten 1
25832 Tönning
Telefon: 04861-96200
Mo-Do: 9 – 16 Uhr, Fr: 9 – 14 Uhr
www.wattenmeer-nationalpark.de/sh/

Tourismus-Service Friedrichskoog
Koogstraße 141
25718 Friedrichskoog,
Telefon: 04854-904940
www.friedrichskoog.de