Industriekultur - Museen Heimatmuseum Vietze

Im Garten des ehemaligen Schulhauses weisen Schifffahrtszeichen, Anker und ein Schiffsbug auf die Bedeutung der Elbschifffahrt für das Dorf Vietze hin.

Tage der Industriekultur 2013, Programm, Festival, Häfen, Wasser, Elbe, Schiffe, Kanäle, Schleusen, Fabriken, Museen, Technikgeschichte, Metropolregion Hamburg, Tourismus

Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs war das Dorf Vietze von der Elbschifffahrt geprägt. Um 1935 arbeiteten mehr als drei Viertel der männlichen Bewohner als Schiffseigner, Kapitäne, Schiffsführer oder Bootsmänner. Noch heute erzählen Masten, Anker und Schiffsruder in den Vorgärten von der Geschichte des Ortes. Auch die für die wendländische Architektur untypischen schmuckvollen „Kapitänshäuser“ zeugen vom Kontakt zu den maritimen Metropolen.

Seit 1935 beherbergt das alte Vietzer Schulhaus eine heimatkundliche sowie archäologische Sammlung. Eine 2001 neu gestaltete Abteilung widmet sich ganz der Schifffahrt auf der Elbe. Mit Fotos und Modellen wird die Evolution der frühen Schifffahrt vom Frachtkahn über das Dampfschiff zum Motorschiff gezeigt. Kettenschleppdampfer – ab 1874 für zwei Jahrzehnte im Einsatz – werden als ein besonderer Typ der Elbschifffahrt vorgestellt. Darüber hinaus erläutert das Museum die Arbeitsorganisation auf den Schiffen, die Ausbildung der Schiffer sowie den Alltag ihrer Familien.

Ort: Hauptstraße 1, Ortsteil Vietze, 29478 Höhbeck

Informationen / Öffnungszeiten:
http://www.museum-vietze.de
Von April bis Anfang Oktober beginnt an Wochenenden jeweils um 16 Uhr eine Führung (das Museum kann nur mit einer Führung besichtigt werden); im Juli und August finden die Führungen auch mittwochs statt. Weitere Führungen sind nach Vereinbarung möglich.

Kontakt:
Heimatmuseum Vietze – Museum zur Geschichte des Schifferdorfs Vietze
Hauptstraße 1
29478 Höhbeck OT Vietze
Museumsleitung:
Tel. 0 58 46 / 9 80 28 28 oder  0 58 46 / 22 01

Kurzprofil:
Typ: Heimathistorisches Museum
Themen: Schifffahrt, Handwerk, Wohnkultur
Gründung: 1935
Gebäude: alte Schule