Niedersachsen Landkreis Heidekreis

Im Zentrum des Städtedreiecks Hamburg, Hannover und Bremen ist der Heidekreis der ideale Lebens-, Wohn- und Wirtschaftsraum für Menschen, die ein attraktives Umfeld schätzen. Perfekt erschlossen durch  90 Autobahnkilometer A7 und  A27 mit 10 Anschlussstellen und einem guten Schienennetz hat er direkte Verbindungen in die nahegelegenen Großstädte und darüber hinaus.

Landkreis Heidekreis, Träger der Metropolregion Hamburg, Mitglied, Norddeutsche Kooperation, Regionalkooperation

Die Potentiale des modernen Wirtschaftsstandorts nutzen Unternehmen der chemischen Industrie, Ernährungswirtschaft, des Maschinenbaus und der Logistik, wie DOW Chemical, Kraft Foods, Eckes Granini, Harry Brot, Röders Tec, Nedexco und andere. Vom gesunden Standortklima profitiert auch ein lebhafter Branchenmix aus kleinen und mittleren Unternehmen. In über 30 erschlossenen Gewerbegebieten stehen rund 400 Hektar Ansiedlungsflächen in bester Verkehrslage zu günstigen Konditionen bereit.

Auf  1874 qkm Fläche finden rund 140.000 Einwohner in 13 Städten und Gemeinden eine hohe Lebensqualität dank gesunder Umwelt und Naturräume, intakter Siedlungsstrukturen, familien- und seniorenfreundlicher Einrichtungen der Daseinsvorsorge sowie vielfältiger Bildungs- und Kulturangebote. Und das zu Baulandpreisen die halb so hoch sind, wie im Bundesdurchschnitt.

Als Spitzenreiter in Sachen Freizeit- und Erholung bietet der Heidekreis spritzige Unterhaltung in Freizeitparks und – resorts wie  Heide-Park Soltau, Serengeti Park Hodenhagen,  Weltvogelpark Walsrode, Center Parcs Bispingen und Südsee Camp Wietzendorf. Das Designer Outlet Center Soltau lädt in Kürze zu einem besonderen Einkaufserlebnis. Ruhe, Entspannung, Sport und Wellness finden Sie z. B. in der berühmten Kulturlandschaft  Naturpark Lüneburger Heide und im Aller-Leine Tal, im Snow Dome Bispingen und in der Soltau-Therme.