Niedersachsen Landkreis Rotenburg (Wümme)

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) liegt zwischen den beiden Metropolen Hamburg und Bremen. Die A1 als wirtschaftliche Hauptschlagader durchläuft das Kreisgebiet und sorgt für eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung.

Landkreis Rotenburg (Wümme), Träger der Metropolregion Hamburg, Mitglied, Norddeutsche Kooperation, Regionalkooperation

Viele international erfolgreiche Unternehmen haben den Landkreis als Standort gewählt, wie z.B. die Nordmilch AG in Zeven. Die wirtschaftlichen Zentren sind Rotenburg (Wümme), Bremervörde, Zeven und Sittensen. Ein ausgeprägter und vielfältiger Mittelstand bildet das Rückgrat der unternehmerischen Aktivitäten im Landkreis. Zu den Schwerpunktbranchen zählen vor allem das Ernährungsgewerbe, der Maschinen- und Fahrzeugbau sowie die Holzverarbeitung. 

Neben dem verarbeitenden Gewerbe spielt auch die moderne Landwirtschaft eine bedeutende Rolle. Im Bereich der Biomassenutzung nimmt der Landkreis hierbei an Dynamik und Innovationsfreude eine führende Rolle in Niedersachsen ein. So ist es kein Zufall, dass auch der Marktführer im Bereich der Produktion von Biogasanlagen, MT Energie, seinen Sitz im Landkreis Rotenburg hat. 

Tradition und hohe Lebensqualität gehen hier Hand in Hand. Durch die intakte Natur und reizvolle Landschaft ist der Landkreis Rotenburg (Wümme) Ziel vieler Urlauber und Ausflügler. Die Wälder, Moore und Flusstäler von Oste und Wümme laden ein zur Erkundung, ob per Fahrrad, Kanu, zu Pferd oder zu Fuß.