Zu Land Disc-Golf in der Eulenspiegelstadt

Beim Disc-Golf versucht der Werfer mit einer Wurfscheibe, in einen ungefähr 1,40 hohen Korb zu werfen. Die Disc-Golf-Anlage befindet sich in der Feldbäckerei. Durch die Lage in der eiszeitlich geprägten Endmoränenlandschaft bietet sowohl Profi-Spielern als auch für Anfängern einen spannenden Parcourverlauf.

Disc-Golf in der Eulenspiegelstadt

Disc-Golf so heißt der neue Trendsport welcher nun in der Eulenspiegelstadt gespielt werden kann. Die Regeln sind ganz einfach. In Analogie zum Golfen wird beim Disc-Golf mit einer Wurfscheibe versucht, in einen ungefähr 1,40 hohen Korb zu werfen. Wer beim ersten Wurf den Korb nicht direkt trifft, spielt von dort aus weiter wo die Wurfscheibe liegen geblieben ist. Dabei liegen zwischen Abwurfpunkt und Zielkorb zwischen 30 und 100 Meter.
Entspannte Bewegung in der abwechslungsreichen Natur, garantierter Spielspaß von Anfang an und das soziale Miteinander machen Disc-Golf zu einem tollen Erlebnis für Familien und Gruppen. Der Sport eignet sich für alle Generationen, ist sowohl für Breiten- als auch Leistungssport geeignet und kann sogar fast ganzjährig gespielt werden.
Die Nutzung der Anlage ist grundsätzlich kostenlos möglich. Wurfscheiben können in der Tourist-Information gegen eine geringe Leihgebühr ausgeliehen werden. Durch die zentrale Lage nahe der Altstadt eigenen sich besonders die Gastronomiebetriebe auf dem Möllner Marktplatz, um die besten Würfe und Spielzüge noch einmal Revue passieren zu lassen.


Adresse:
Disc-Golf
23879 Mölln

Parken:
Mühlenplatz, von hier 5 Minuten Fußweg

Barrierefrei erreichbar:
nein

Kontakt:
Disc-Golf
23879 Mölln