Zu Wasser Hochseeangeln Insel Poel

In Timmendorf-Strand haben Sie nach Terminvereinbarung die Möglichkeit, auf dem Angelkutter „Vorwärts“ mit auf die Ostsee hinauszufahren. Aal, Meerforelle, Hornhecht, Hering... - der Skipper Ralf Schmidt bringt Sie an die besten Fangplätze und verrät Ihnen auch den einen oder anderen Trick, wie Sie stattliche Exemplare an Bord holen.
Wenn Sie den Petrijüngern nur über die Schulter schauen möchten, sind Sie an Bord genauso herzlich willkommen. Genießen Sie einfach den Blick über die Wismarer Bucht und lauschen Sie dem Anglerlatein!

Hochseeangeln Insel Poel

Timmendorf- Strand ist der wohl maritimste Ort auf der Insel Poel. Der feinsandige Sandstrand wird von den Gästen gerne zum Baden und Sonnen genutzt. Die imposante Steilküste spiegelt die abwechslungsreiche Küstenlandschaft wieder und lädt unzählige Naturliebhaber zum Spazieren und Entdecken ein. Der Hafenbereich ist Anlaufstelle für zahlreiche Schiffe, die hier Ihren Anker fest machen. Und auch einer der ältesten noch in Betrieb befindlichen Leuchttürme der Ostseeküste ist in Timmendorf beheimatet und ist Signalgeber und hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Im Ort befinden sich Cafés und mehrere Gaststätten, die ein vielfältiges Spektrum überwiegend an Fischspezialitäten anbieten. Auch Souvenirläden haben sich hier angesiedelt und warten darauf, das ein oder andere Mitbringsel auf die Reise zu schicken.
Infos: Preis 50,00€ je mitfahrender Person inkl. Mittag unabhängig ob Kind oder Erw., Angler oder Zuschauer
Dauer: 7:00 – 16:00 Uhr, Max. Personenzahl: 12 Personen, Reservierung erforderlich!


Adresse:
An Haben
23999 Insel Poel OT Timmendorf- Strand

Parken:
Öffentlicher Parkplatz Ortseingang links

Mit dem ÖPNV erreichbar:
Buslinie 230 von Wismar nach Poel, Bushaltestelle am Ortseingang

Barrierefrei erreichbar: 
nein

Kontakt:
038425 42808 oder 0173 2016000