Zu Land Bauerngolfen

Golfen mal anders. Mit dem besonderen Schläger, einem Holzschuh am Besenstil, gilt es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen einzulochen. Der 10-Loch-Parcours befindet sich auf einer großen Weide, auf der zahlreiche Kühe gemütlich grasen. Leichte Unebenheiten, Kuhfladen und Disteln beeinflussen das Handicap.

Bauerngolfen

Inklusive Einkehr, Aktivitätsmöglichkeiten, Besonderheiten

Auf dem Bauernhof der Familie Dücker in Volkmarst gibt es Außergewöhnliches: Bauerngolfen mitten auf einer mit Schwarz-bunten gefüllten Kuhweide. Hierbei wird mit dem Schläger, einem Holzschuh am Besenstiel,  ein Lederball zwischen den weidenden Milchkühen auf einem 10-Loch-Parcour gespielt. 2 Mannschaften treten gegeneinander an. Die Mannschaft, die es schafft, mit den wenigsten Schlägen den Parcour zu meistern, hat gewonnen. Wer es mag, kann sich sowohl einen Blaumann als auch Gummistiefel ausleihen, denn Kuhfladen und Disteln sind garantiert.

Direkt an der Kuhweide gelegen steht ein Melkhus, eine Milchraststätte, in der man sich nach einem schönen Spiel mit Eis, Milchshakes, Kaffee, Kuchen und vielem verwöhnen kann.

Zum kinderfreundlichen Ferienhof gehören auch die beiden Alpakas „Chanel“ sowie „Jolina“, die sich über einen Besuch freuen.


Adresse:
Appelner Str. 8
27432 Volkmarst

Parken:
Zahlreiche Parkmöglichkeiten stehen vor Ort zur Verfügung.

Anreise mit dem ÖPNV:
Mit dem Moorexpress von Stade bis zu den Bahnhöfen Barchel oder Brillit. Weiterfahrt mit dem Fahrrad nach Volkmarst.

Barrierefrei erreichbar: 
ja, im freien Gelände

Kontakt:
Ferienhof Dücker
Appelner Str. 8
27432 Volkmarst
Tel.04766 / 341
Internet: www.ferienhof-duecker.de
E-Mail: info@ferienhof-duecker.de