Zu Land Stoppomat Suderburg

Verkehrsarme Straßen, viel Natur und die sanfthügelige Topografie der Heideregion Uelzen bieten Radsportlern beste Trainingsbedingungen. Eine Besonderheit im umfangreichen Tourenangebot ist die Zeitfahrstrecke am Suderburger „Stoppomat“.  Dort, wo alljährlich das Jedermann-Rennen „Olmsruh 3x10“ stattfindet (www.olmsruh.de), steht die einzige festinstallierte Zeitmessanlage Norddeutschlands.

Stoppomat Suderburg

Der Suderburger „Stoppomat“ ist eine kostenfreie Zeitmessanlage, mit der die Fahrzeit auf einem 10 km-Rundkurs erfasst wird. Das Ergebnis kann man auf die Auswertungsliste www.stoppomat.eu übertragen und dort mit den Resultaten anderer Sportler vergleichen. Ein schöner Anreiz für alle, die ihre Leistung besser einschätzen wollen. Auch für vereinsinterne Wettkämpfe bietet sich der „Stoppomat“ an! Denken Sie aber bitte trotz der wenigen Autos auf der Stoppomatstrecke daran, dass die Straßenverkehrsordnung gilt und dass die eigene Sicherheit sowie die Sicherheit anderer immer vor den Erfolg gestellt werden sollte.

Falls Ihnen die 10 km zu wenig sind – auf der Website www.heideregion-uelzen.de gibt es mehrere Rennradtouren (RTF-Permanente), die sich mit dem Zeitfahren am „Stoppomat“ verbinden lassen. Einkehrmöglichkeiten gibt es in Suderburg, Hösseringen und am Hardausee (Kiosk mit Tretbootverleih).


Adresse:
Räber Straße 2
29556 Suderburg

Parken:
Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Barrierefrei erreichbar: 
ja

Kontakt:
Verkehrsverein Suderburger Land e.V.
Räber Weg 4
29556 Hösseringen
05826-1616
info@suderburgerland.de
www.suderburgerland.de