Entspannen Malerisches Gieselautal

Die Gieselau mit ihren umgebenden Auen ist einer der wenigen noch in einem naturnahen Zustand erhaltenen Bäche in Dithmarschen. Das Tal der Gieselau, das sich direkt an den Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf anschließt, gehört mit seinen Auwiesen und Erlenbrüchen, in denen der Bach ungehindert mäandriert, zu den schönsten Bachtälern in Schleswig-Holstein.

Malerisches Gieselautal, Lieblingsplatz im Grünen, Entspannen, Auen, Wiesen, Bach, Bachtal, Steinzeitpark, Wasser, Wandern, erholen

Wandern, lernen und staunen. Der Biologe Dr. Thomas Schröder führt auch diesen Sommer wieder Erwachsene und Kinder auf einer 2-2½-stündigen Wanderung durch das Tal, zeigt die Tier- und Pflanzenwelt am und im Wasser und erklärt, wie sich die Arten an die unterschiedlichen Lebensbedingungen im Bach und in den Teichen angepasst haben. Um die große Vielfalt unterschiedlicher Lebensformtypen wirbelloser Tierarten zu zeigen, die versteckt unter der Wasseroberfläche leben, werden einige Kescherproben aus der Gieselau und den Teichen genommen. Auf diese Weise können die Besucher an Standgewässer angepasste Arten und fließgewässertypische Arten von Eintagsfliegen, Köcherfliegen, Bachflohkrebsen, Strudelwürmern und Schnecken kennen lernen und etwas über ihre ökologischen Ansprüche sowie über die Bedrohungen ihrer Lebensräume erfahren.

Die steilen Hänge des Tales sind in der Eiszeit entstanden. Es ist durch Wander- und Bohlenwege bis zur Fallohfurt erschlossen, so dass es eine Freude ist, hier die Natur zu erkunden. Die Furt über die Gieselau (Fallohfurt) ist noch deutlich zu sehen. Der Weg ist bei Albersdorf als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Der Rundweg streift den Ochsenweg und führt an der anderen Seite des Gieselautales wieder zurück in das Steinzeitpark-Gelände.


Veranstaltungen können Sie auch im Veranstaltungskalender ansehen:

www.albersdorf-ferien.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender.html

Kaffeezeit:

Sophienlust bei den Brahmkampsgärten:
Brahmkampsweg 1
25767 Albersdorf
Mobil 01 73 / 73 70 469 
www.brahmkampsgaerten.de

Von Mai bis September an Sonn- und Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.Auf traditionsreichem Hofgelände mit altem Baumbestand wurde in ehemaligen Stallgebäuden das Hofcafé Sophienlust eingerichtet. Fünf Räume mit antiken Möbeln und einer Sammlung schöner Gemälde laden zum Verweilen ein. Bei gutem Wetter kann jeder Gast sich einen Platz im Freien, der seinen Wünschen entspricht, aussuchen. Im Café bietet sich auch die Gelegenheit, nach dem Besuch der Gärten mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen und die im Garten gewonnenen Eindrücke auszutauschen. Selbstgemachter Kuchen – teilweise nach alten Rezepten – sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

Anja Tiessen – Café & Bistro mit Ambiente:
Hogen Haid 4  
25767 Albersdorf
Telefon 0 48 35 / 9 72 14 36
natuerlich@anja-tiessen.de 
www.anja-tiessen.de

Mo., Mi., Fr. bis So. 14.00 bis 18.00 Uhr, Di. und Do. geschlossen. Reservierung für Gruppen ab 15 Pers. jederzeit möglich. Winteröffnungszeit Nov. bis März, Mi., Fr. bis So. 14.00 bis 17.00 Uhr.

Idyllisch gelegen, versteckt hinter dem Gewerbegebiet Hogen Haid nahe des Dithmarsen Parks. Aber eine Suche wert. Eine alte, umgebaute Reetdachkate mit Charme, die jeden Besucher mit seiner Einzigartigkeit überrascht. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie unsere Spezialitäten (Dithmarscher Eierkaffee, hausgem. Torten, Waffeln). Unser Café ist rollstuhlgängig. Für die Kleinen stehen Wickeltisch und Hochstuhl zur Verfügung. Familienfeste, Firmenveranstaltungen sind herzlich willkommen.

Karte „Landcafés und Hofläden in Dithmarschen“ kostenlos bestellen: http://www.echt-dithmarschen.de/service/prospekte.html

Adresse:
Süderstr. 47
25767 Albersdorf

Anreise:
Bahn, Fußweg vom Bahnhof beträgt ca. 1,5 km
Bus, Fußweg vom ZOB beträgt ca. 2 km

Parkmöglichkeiten:
Am Parkplatz des Steinzeitparks Dithmarschen

Barrierefrei erreichbar:
Nein

Öffnungszeiten:
Das Gieselautal kann das ganze Jahr über kostenlos besucht werden.

Kontakt:
Servicegebäude/Kasse am Parkplatz des Steinzeitparks Dithmarschen (Anschrift s. o.)

Öffnungszeiten (in der Saison): Di. – So. von 11.00 bis 17.00 Uhr

Tel.: 04835-971097
        04832-9597333
Fax: 04832-9597377
E-Mail: info@aoeza.de
www.steinzeitpark-dithmarschen.de