Entspannen Bürgerpark Dorfmark

Ein idyllisch gelegener grüner Rückzugsort mit verschlungenen Wegen und Bachläufen, 21 kleinen Brücken, natürlichen Seen, prächtigen Rhododendronbüschen, dem Pastorensteg als Übergang zum angrenzenden von-Notz-Park.

Bürgerpark, Dorfmark, Lieblingsplatz im Grünen, Bäche, Teiche, Fachwerk, Gärten, Atelier, entspannen

Dorfmark, ein kleiner Ort mit wunderschön naturbelassenem Parkareal.

Einwohner wie Gäste wissen um diesen „grünen Schatz“ im Ort und nutzen gleichermaßen die Möglichkeit, hier einen entspannten Gang durch die Natur zu machen.

Auf einem gemütlichen Rundgang kommt man vorbei an der St. Martins-Kirche mit hölzernem Glockenturm, dem historischen Friedhof und an drei von zehn Skulpturen heimischer Künstler auf dem Skulpturenweg „Böhme schafft Kunst“.

Im Sommer unbedingt einen Besuch wert: Dorfmarks Natur-Badesee „Strandbad“ mit Wasserfahrrädern, Abenteuerschiff, Seilfähre u.v.m. Für Oldtimer-Treckerfans: ein Besuch im privaten Treckermuseum mit 15 liebevoll restaurierten Exemplaren.  

Adresse:
Allermannstraße
29683 Dorfmark

Anreise:
Eigene Bahnstation. Der Erixx fährt morgens ab 5.00 Uhr bis nachts 24.00 Uhr stündlich zwischen Hamburg und Hannover.

Parkmöglichkeiten:
Direkt am Bürgerpark - Marktplatz - Dorfbrunnen, hier eine Eisdiele, E-Bike Ladestation und öffentl. WC.

Barrierefrei erreichbar:
ja

Kontakt:
Dorfmark Touristik e. V.
Marktstraße 1
29683 Bad-Fallingbostel-Dorfmark
Telefon Nr: 05162 400-9
dorfmark@dorfmark-touristik.de
www.dorfmark-touristik.de