Entspannen Lüneburger Kurpark mit dem Gradierwerk

Der Kurpark bietet inmitten des Stadtgebietes Lüneburgs eine echte Wohlfühloase für Groß und Klein. Ob Springbrunnen, Gradierwerk oder der Rosengarten, Entspannung steht hier an erster Stelle.

Lüneburger Kurpark mit dem Gradierwerk, Lieblingsplatz im Grünen, Entspannen, Park, Gradierwerk, Springbrunnen, Rosengarten, Wiese, Stadtpark, Erholen, Spazieren gehen

Der Kurpark ist nach englischem Landschaftsmuster angelegt und liegt südlich der historischen Innenstadt. Die Besonderheit ist das Gradierwerk, an dessen Ästen die Sole herabtropft und feinen salzigen Nebel versprüht. Insbesondere für Gäste mit Beschwerden der Atemwege ist das eine echte Wohltat. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Salztherme Lüneburg, kurz SaLü genannt, mit der dazugehörigen Tagesklinik. Im Sommer bietet der Kurpark so manche Gelegenheit für ein Familienpicknick.

 Eine Einkehrmöglichkeit befindet sich direkt in der Mitte des Parks, Café & Kiosk im Kurpark, www.cafe-im-kurpark.de.

Adresse:
Uelzenerstraße
21335 Lüneburg

Anreise:
Lüneburg liegt im Gesamtbereich des HVV.

Parkmöglichkeiten:
Es sind Parkplätze sowie ein Parkhaus bei der Salztherme Lüneburg vorhanden.

Barrierefrei erreichbar:
Ja 

Kontakt:
Tourist-Information der Lüneburg Marketing GmbH
Rathaus/ Am Markt
21335 Lüneburg
E-Mail: touristik@lueneburg.info 
Internet: www.lueneburg.info