Erleben Schwarzsee

Geheimnisvoll und mystisch liegt der Schwarzsee eingebettet in den Kiefernwäldern des Möllner Hellbachtals. Ein Holzsteg mit Plattform bietet Aus- und Einblicke in ein Mosaik kostbarer Lebensräume.

Schwarzsee, Lieblingsplatz im Grünen, See, Kiefern, Wald, Wasser, Ruhe, Natur, erholen

Der Braunwassersee ist Teil des eizeitlich entstandenen Tunneltals.
Unterschiedlich und artenreich ist hier die Landschaft. So kann man zum Beispiel die Gänsesegler beim Brüten beobachten, oder die hellgelb blühende Teichrose entdecken. Zu Fuß oder mit dem Rad ist diese Naturperle gut erreichbar.
Auch die weitere Umgebung des Schwarzsees, das Hellbachtal, lädt mit seinen Seen, Mooren und liebevoll angelegten Wanderwegen zum Erkunden und Verweilen ein. Hier wartet ein von der Eiszeit geschaffener Schatz darauf erforscht zu werden.

Adresse:
siehe GPS-Koordinaten

GPS-Koordinaten:
53°34'01.7"N     10°43'38.0"E

Anreise:

Mit der Bahn:
Bahnhof an der Strecke Lüneburg-Lübeck (www.bahn.de)
Mölln liegt im Einzugsgebiet des HVV (http://www.hvv.de/)

Mit dem Bus:
Von Wandsbek Markt aus mit der Busline 8700 (Haltestelle Mölln ZOB)(http://www.hvv.de/).
Dann mit Busline 8754 oder 8514 bis zur Haltestelle Drüsen.

Parkmöglichkeiten:
Gegenüber des Campingplatzes Lütauer See stehen Parkplätze zur Verfügung.

Barrierefrei erreichbar:
Nein

Kontakt und Öffnungszeiten:

erlebnisreich - Tourismuszentrum für das Herzogtum Lauenburg
Hauptstraße 150
23879 Mölln
Tel.: 04542–85 68 60
E-Mail: Erlebnisreich@hlms.de

01. April bis 31. Oktober: Montag bis Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr
01. November bis 31. März: Montag bis Sonntag: 10:00 bis 16:00 Uhr
www.herzogtum-lauenburg.de