Entschleunigen Grabauer Fischteiche

Der Natur lauschen und einfach mal an nichts denken. Ein echter Geheimtipp für Ruhesuchende.

Grabauer Fischteiche, Lieblingsplätze im Grünen, Natur erleben, Moore, Wälder, Wiesen, Parks, Gärten

An den Fischteichen in Grabau kann man die Ruhe genießen und den Alltag vergessen. Hier geht man ein Stück des Stormarnwegs entlang, der auf einer Strecke von 90 Kilometern von Lübeck nach Reinbek führt. Man kann in Grabau gemütlich zwischen den Fischteichen hindurch spazieren, dabei einfach den Blick schweifen lassen und Schwäne beobachten. Auch mit dem Fahrrad ist der Weg gut zu befahren. Von hier aus kommt man in wenigen Minuten auch zur alten Bahntrasse der „Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn“ die entlang des BahnRadWeges (Route A) von Bad Oldesloe nach Henstedt-Ulzburg führt.

Wer etwas frisches aus der Region mitnehmen möchte, kann an der nahegelegenen Teichwirtschaft  frisch geräucherte Forellen und Karpfen kaufen.

GPS-Koordinaten: 53.794326, 10.273684

Anreisemöglichkeiten per ÖPNV: Bahn von HH Richtung Lübeck bis Bad Oldesloe, dann Bus 8140 bis Grabau, Lindenstraße.

Parkmöglichkeiten: Parkplatz Hoherdamm

Barrierefrei erreichbar: nein

Kontakt:
Tourismusmanagement Stormarn
Mommsenstraße 13
23843 Bad Oldesloe
04531-1601395
info@tourismus-stormarn.de
www.tourismus-stormarn.de