Erleben Findlingsring Bleckede Breetze

Entdecken Sie 1,75 Milliarden Jahre Erdgeschichte – denn so alt sind die ältesten der Findlinge, die von Skandinavien im Gletscher auf einer langen Reise unterwegs waren und in Bleckede Breetze – am Rande eines Wäldchens – ihr Zuhause gefunden haben.

Findlingsring Bleckede Breetze, Lieblingsplatz am Wasser, Natur, Wald, Wiesen, Erholen, Erleben, Entschleunigen, Norddeutschland

Anschauliche Tafeln liefern Erklärungen zu den unterschiedlichen Gesteinen und Kinder können ihr Geschick bei verschiedenen Steinspielen versuchen.

Die Göhrde-Neetze-Ringtour lädt Radfahrer ein, hier eine Pause einzulegen.

Ein vielfältiges gastronomisches Angebot wird in Bleckede selbst, aber auch in den umliegenden Ortsteilen geboten.

Adresse:
Bokelstraße 22a
Bleckede Breetze

GPS-Koordinaten:
53.265813, 10.705623

Anreise per ÖPNV:
Von Hamburg mit dem Zug bis Lüneburg, von dort mit dem Bus 5100 bis Bleckede Bahnhof und hier in den Bus 5103 umsteigen (Haltestelle «Breetze Ortsmitte»).

Oder mit der Bleckeder Kleinbahn ab Lüneburg bis Bleckede und von hier mit dem Bus 5103 weiter bis zur Haltestelle «Breetze Ortsmitte» (www.hvv.de, www.heide-express.de)

Parkmöglichkeiten:
Vor Ort vorhanden.

Kontakt:
Tourist-Information im Biosphaerium Elbtalaue
Schlossstraße 10
21354 Bleckede
Tel.: 0 58 54 – 95 14 14
www.bleckede-tourismus.de