Zu Land VGH Stadion am Meer

Im einzigen permanenten Beachstadion an der deutschen Nordseeküste kann man von Juni bis Ende August hervorragend Beachvolleyball, Beachsoccer und -handball spielen oder – wenn man selbst nicht aktiv sein möchte – bei Turnieren der großen Sportler zusehen.

VGH Stadion am Meer

Der Center Court bietet ganze 1.220 Tribünenplätze, eine Catering-Meile mit Zelt und – je nach Sportart – 10 bis 30 Nebenplätze. Deutsche und europäische Meister schlagen sich hier den Ball zu. Auch Beachfitness wird regelmäßig angeboten. Dann heißt es: Schwitzen für Bikinifigur und Waschbrettbauch!

Neben dem Stadion am Meer findet man entlang des kilometerlangen Sandstrandes vom Nordseeheilbad Cuxhaven natürlich zahlreiche weitere spannende Angebote für Aktive. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang der neuen Promenade, einer Wattführung, Windsurfen, einer Tour durch den Klettergarten oder einer Runde Adventur-Golf und am Ende eine persönliche Auszeit im Thalassozentrum „ahoi!“?

Zugänglich:
Das VGH Stadion am Meer ist aufgebaut zwischen Juni und August. Volleyballfelder stehen schon ab Mai bis 3. Oktober zur Verfügung.

Adresse:
Promenade Cuxhaven Duhnen

Anreisemöglichkeit mit ÖPNV:
Mit dem Metronom Hamburg – Cuxhaven und weiter mit dem Bus nach Duhnen.

Parken:
Zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze stehen am Straßenrand sowie auf großen Parkplätzen zur Verfügung.

Barrierefrei erreichbar:
ja

Kontakt:
CUX-Tourismus GmbH
Cuxhavener Straße 92
27476 Cuxhaven
Tel.: 0 47 21 / 4 04 - 200
Fax 0 47 21 / 4 04 - 299
E-Mail: info@tourismus.cuxhaven.de
www.cuxhaven.de