Schleswig-Holstein Neumünster

Neumünster hat viel zu bieten. Es ist zentral gelegen, facettenreich und doch angenehm überschaubar. Die Stadt an der Schwale liegt in der Mitte des Urlaubslandes zwischen den Meeren. Innerhalb von maximal einer Stunde gelangen Sie von hier an die Nordsee, die Ostsee, Dänemark, zu allen wichtigen Attraktionen in Schleswig-Holstein und in die Hansestadt Hamburg.

Neumünster, Träger der Metropolregion Hamburg, Mitglied, Norddeutsche Kooperation, Regionalkooperation

Shoppen, Schlemmen und Kultur – das bieten freundliche Läden und Geschäfte, gemütliche Cafés und einladende Restaurants, die Stadttöpferei, das Theater, das Museum Tuch + Technik sowie der Gerisch-Skulpturenpark, ein besonderer Ort der Kunst im Norden.

Im Frühsommer wird die Holstenköste gefeiert, das zweitgrößte Stadtfest des Landes Schleswig-Holstein. Im Herbst lädt der Kunstflecken über drei Wochen zu besonderen Kultur-Events ein. Im Winter versüßt der Weihnachtsmarkt mit Eisbahn den Einkaufstrubel der Vorweihnachtszeit.

Wer Spaß an Erkundungsgängen hat, kann den "Stadtpunkten" in der Innenstadt folgen und die architektonischen Besonderheiten entdecken.

Der Naturerlebnisraum im Stadtwald, das Naturschutzgebiet Dosenmoor und der Einfelder See im Norden der Stadt sind beliebte Ausflugsziele. Im September 2012 eröffnet das Designer Outlet Center (DOC) an der Südumgehung.

Neumünster  ist Tagungs-, Messe- und Kongress-Stadt. So sind die Holstenhallen Veranstaltungsort für Norddeutschlands größte Baufachmesse, das Schleswig-Holstein Musik Festival SHMF, diverse Fachmessen sowie zahlreiche Konzerte und Bälle. Ross und Reiter schätzen die „Pferdestadt Neumünster“, ist sie doch traditionsreiche Hochburg der Pferdezucht und Gastgeber für internationale Reitturniere.

Die edlen Trakehner und Holsteiner werden im Herbst auf den Pferdeauktionen in den Holstenhallen präsentiert und in die ganze Welt verkauft. Das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg, die Messe "Nordpferd" und der Ball der Pferdefreunde sind ebenso beliebte Events. Beim "Großen Preis von Schleswig-Holstein", dem internationalen Reitturnier in den Holstenhallen im Februar, zeigen prominente Reitgrößen von internationalem Rang ihr Können. Ein Stelldichein der Weltmeister und Olympiasieger.

Auch für Reiterferien, Ausbildung und Ausritte ist Neumünster eine gute Adresse. Das weitläufige Reitwegenetz der Stadt hat Anschluss an die Reitwege des Umlandes.