Presseinformation Wir schwimmen die Elbe

Metropolregion Hamburg macht mit beim Langen Tag der Stadtnatur

Mit Naturerlebnissen entlang der Elbe wächst der Langer Tag der Stadtnatur zu Norddeutschlands größtem Natur-Event. Gemeinsam mit der Loki Schmidt Stiftung lädt erstmals die Metropolregion Hamburg ein, am 16. Und 17. Juni 2018 landschaftliche und ökologische Besonderheiten von Schnackenburg bis Neuwerk zu erkunden. Sogar als Schwimmer in der Elbe!

Elbe Schwimmen Langer Tag der Stadtnatur Metropolregion Hamburg

Die Elbe und ihre Nebenflüsse locken zu Bootsfahrten und Paddeltouren. Naturkundlich begleitete Radtouren und Wanderungen führen durch bunte Wiesen, Dünen und Marschland. Die Aussicht auf Fischotter, Biber, Störche und Lachseeschwalben versprechen erlebnisreiche Wanderungen. Sportliche Schwimmer erleben die Elbe beim gemeinsamen Schwimmen. Die Elbe von der Wasserseite her zu erleben bedeutet, sich der stetigen Strömung hinzugeben, ungewohnte Einblicke an die Ufer zu haben und unmittelbarer Teil der Elbe zu werden.

Das Archezentrum Amt Neuhaus als Informationshaus des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue lädt in Kooperation mit der DLRG Ortsgruppe Hitzacker e. V. und der Tourist-Info Amt Neuhaus zu einem einmaligen Schwimm-Event in der Elbe: Zum ElbeSchwimmen am 16. Juni 2018 zwischen Hitzacker und Darchau.

Am 16. Juni können bis zu 80 Teilnehmer die Strecke von Hitzacker bis Darchau schwimmen. Abgesichert werden sie von Rettungsbooten der DLRG Hitzacker und der Wasserrettung der Freiwilligen Feuerwehren Amt Neuhaus und Kaarßen. Wer auf der Gesamtstrecke von 13,7 Kilometern Pausen einlegen möchte, hat auf zwei Versorgungsflößen die Möglichkeit, sich mit Getränken und Snacks zu versorgen und sich ein Stück weit mit der Strömung treiben zu lassen.

Am 16. und 17. Juni 2018 präsentiert die Loki Schmidt Stiftung bereits zum siebten Mal die Natur der Stadt und Region Hamburg von Ihrer besonderen Seite. Auch in diesem Jahr werden wieder über 80 Veranstalter Möglichkeiten des Natur-Erleben bieten. In 2018 ist das Thema "Elbe - die Lebensader der Region Hamburg". Der Lange Tag will durch seinen erlebnisbetonten Charakter und einzigartigen Angeboten ein breites Publikum erreichen und den Gedanken des Naturschutzes, der biologischen Vielfalt und der Nachhaltigkeit fördern. Das Programm erscheint im Mai. Zu dem öffentlichen Schwimmen ohne Zeitnahme können sich Interessierte bereits ab 5. April online anmelden.

ElbeSchwimmen am „Langen Tag der StadtNatur Hamburg“
16. Juni 2018, 9:00 Uhr Registrierung in Darchau, 11:00 Uhr Schwimmstart in Hitzacker
13,7 Kilometer zwischen Hitzacker nach Darchau
Anmeldung ab 5. April unter:
https://tagderstadtnaturhamburg.de/start/2017/anmeldeinfos1.html

​​​​​​​Rückfragen unter:

Metropolregion Hamburg
Marion Köhler
Pressesprecherin
Tel.: +49(0)40 42841 2604
E-Mail: presse@metropolregion.hamburg.de
www.metropolregion.hamburg.de