Presseinformation Die schönsten Lieblingsplätze für Aktive im Landkreis Harburg

Die Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“ der Metropolregion Hamburg startet der Landkreis mit einer Seeve-Kanufahrt an der Horster Mühle

Unter dem Motto „99 Lieblingsplätze für Aktive“ starten die Metropolregion Hamburg und die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom sportlich in die Saison 2016. Der Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e.V., die Hansestadt Buxtehude und die Metropolregion Hamburg stellten die Kampagne zu diesem Auftakt in der Region vor. Der Estewanderweg in Buxtehude war Treffpunkt und gleichzeitig einer der Lieblingsplätze für Aktive im Alten Land am Elbstrom. Er steht stellvertretend für viele weitere in der Metropolregion Hamburg. Emily Bölk als Tippgeberin und Handball-Bundesliga Spielerin des Buxtehuder SV verriet ihre aktiven Lieblingsplätze ihrer Heimat, auch ihre Teamkolleginnen Antje Lenz und Lena Zelmel waren mit von der Partie.

Die schönsten Ausflüge in der Metropolregion Hamburg

Zum Kanupaddeln auf der Seeve trafen sich gestern Landrat Rainer Rempe und Almut Eutin, Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land, an der Horster Mühle in Seevetal. Anlass für diese „Dienstfahrt“ war die Vorstellung der neuen Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“, mit der die Metropolregion Hamburg ihre Bewohner zu Freizeitsport-Aktivitäten ins Umland lockt. Der Landkreis Harburg ist diesmal mit fünf ausgewählten Lieblingsplätzen dabei, darunter auch mit einer Paddeltour auf der Seeve, die über den Oldendorfer Kanu-Verleih Heide-Kanu angeboten wird.

„Bei einer gemütlichen Kanufahrt auf der Seeve kann man herrlich entspannen und hält sich zugleich sportlich fit“, betont Almut Eutin, die für die fünf ausgewählten Lieblingsplätze im Landkreis Harburg als Tippgeberin auftritt. „Als leidenschaftlicher Radfahrer empfehle ich auch den Seeve-Radweg, der am Seeveufer entlang von Wehlen in der Heide bis nach Over an der Elbe führt“, ergänzt Landrat Rainer Rempe. Dabei lohnt sich ein Zwischenstopp an der Horster Mühle, wo Restaurantchef Maik Schmanns und sein Team die Freizeitsportler mit gepflegter Gastlichkeit willkommen heißt. Als weitere Lieblingsplätze für Aktive im Landkreis Harburg empfehlen sich Wandertouren auf dem beliebten Heidschnuckenweg durch die Lüneburger Heide oder Golfspielen auf der Winsener Golfanlage Green Eagle in der Elbmarsch und ein entspannter Badebesuch im Freibad Stelle.

„Natürlich haben wir noch viele weitere Ziele und Touren für unsere Tagesgäste im Angebot,“ betont Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH. So kündigt er für den 1. Juli 2016 in Jesteburg eine Radwette an: „Wir wetten, dass wir es schaffen, auf dem Spethmann-Platz um 15 Uhr 99 Radfahrer zu versammeln, mit denen wir dann gemeinsam ein Stück des Seeve-Radwegs fahren werden.“ Unterstützt wird die Wettaktion der Jesteburg-Touristik vom ADFC Kreisverband sowie der Gemeinde und der Samtgemeinde Jesteburg. Golf-Einsteigern empfiehlt Jens Kowald, Geschäftsführer Flusslandschaft Elbe, die Golfanlage Green Eagle in der Winsener Elbmarsch als einen der Lieblingsplätze: „Ob als Gast oder Probemitglied – bei Green Eagle kann jeder sein Handicap austesten und aktiv entspannen.“

Jenny Lorenz von der Metropolregion Hamburg gab schließlich noch einen kurzen Überblick über die gesamte Ausflugskampagne, die 2016 die Menschen der Metropolregion Hamburg zu Freizeitsport-Aktivitäten im Umland einlädt. Im Rahmen von „99 Lieblingsplätze für Aktive“ bewerben die Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg, die Hamburg Marketing GmbH und 20 regionale Tourismus-Organisationen die schönsten Orte für Aktive in Hamburg und im norddeutschen Umland.

Alle ausgewählten Plätze werden mit einem Signet ausgezeichnet. Die kostenlose Broschüre „99 Lieblingsplätzen für Aktive“ mit allen Zielen und dem Veranstaltungsprogramm liegt in den Tourismuszentralen der Gemeinden im Landkreis aus und ist auch online erhältlich unter http://metropolregion.hamburg.de/lieblingsplatz/



Rückfragen unter:
Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg
Marion Köhler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49(0)40 42841 2604
E-Mail: presse@metropolregion.hamburg.de
www.metropolregion.hamburg.de

Johannes Freudewald

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04171-693-235

E-Mail: j.freudewald@lkharburg.de