Presseinformation 99 Schwimmabzeichen für Neumünster

Die schönsten Ausflüge in der Metropolregion Hamburg

Tippgeberin Kirsten Bruhn stellt einen weiteren Lieblingsort und die Aktion 99 Schwimmabzeichen für Neumünster vor.

Die Metropolregion Hamburg

Der Einfelder See ist einer der Tipps, der in der Broschüre zur diesjährigen Tagestourismus-Kampagne zu finden ist. Mit Nordic Walking und Stand-up-Paddling ist der See zu Lande und zu Wasser erlebbar.

„Als ich gefragt wurde, ob ich Tippgeberin werde wolle, stand für mich sofort fest: Der Einfelder See ist ein ‚must have‘“, erklärt Kirsten Bruhn. Hier sei sie schon als Kind zum Plantschen, Baden und Schwimmen immer gern gewesen. „Wasser wurde zu ‚meinem‘ Element, das Schwimmen zu meiner Leidenschaft, und ‚mein‘ See schon ganz früh ein Lieblingsort.“ Dieser könne auf neue Weise erkundet werden, per Stand-up-Paddling, so Kirsten Bruhn.

„Das Stand-up-Paddling, kurz SUP, wird immer beliebter“, sagt Thomas Wendt von SUP-Teamsport. Dies gelte sowohl für Einsteigerkurse als auch Workout-Angebote. „Auch Team-Trainingseinheiten und Events wie SUP-Yoga sind bei uns möglich“, erläutert Thomas Wendt.

Koordiniert wird die Kampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“ von der Geschäftsstelle der MRH und der Hamburg Marketing GmbH (HMG). „Es ist in jedem Jahr spannend, zu sehen, welche Vorschläge für die 99 Lieblingsplätze eingehen“, verrät Martina Hartmann von der HMG, und ergänzt: „In der Metropolregion Hamburg erfolgen 192 Mio. Tagesausflüge und ca. 51 Mio. Übernachtungen pro Jahr.“ Überdurchschnittlich beliebt seien Sehenswürdigkeiten sowie Sport- und Freizeitangebote. „Daher möchten wir mit der Tagestourismus-Kampagne die zahlreichen Angebote für Tagesausflüge in der Metropolregion präsentieren, es gibt immer etwas Neues zu entdecken“ so die Projektmanagerin weiter.

„Dass Kirsten Bruhn genau die richtige Tippgeberin für dieses Thema ist, war uns gleich bewusst. Aber dass aus dieser Konstellation die Aktion ‚99 Schwimmabzeichen für Neumünster‘ hervorgeht, konnten wir natürlich nicht ahnen“, so Arne Lewandowski, bei der Stadt Neumünster für Tourismus zuständig.

„Schwimmen ist ein Sport, aber Schwimmen kann auch Leben retten. Ich möchte den Anteil der Nichtschwimmer reduzieren“, verdeutlich die Paralympics-Siegerin das Ziel. Parallel zur Tagestourismus-Kampagne soll daher eine Aktion laufen, die dazu animiert, Schwimmen zu lernen. Bei erfolgreicher Teilnahme an Schwimmkurs und Schwimmprüfung winken dank großzügiger Sponsoren kleine und große Belohnungen: Ein ‚Geburtstagsburger-Tag‘ im Best Western Hotel Prisma, SUP-Schnupperkurse am Einfelder See, Eintrittskarten für den Hochseilgarten Neumünster und Neumünstergutscheine.
Mit Unterstützung des Neuen Parkhotels steht ein Budget zur Verfügung, dass auf Antrag bei finanziellen Engpässen aushelfen kann.
Weitere Informationen zur Aktion, zu den Preisen und Sponsoren sind unter www.neumuenster.de zu finden.

Erhältlich ist die Broschüre zu den „99 Lieblingsplätze für Aktive“ in allen regionalen Tourismusinformationen und unter: www.metropolregion.hamburg.de/lieblingsplatz.

Rückfragen unter:
Metropolregion Hamburg
Marion Köhler
Pressesprecherin
Tel.: +49(0)40 42841 2604
E-Mail: presse@metropolregion.hamburg.de
www.metropolregion.hamburg.de

Hamburg Marketing GmbH         
Martina Hartmann          
Projektmanagerin           
Tel.: +49(0)41 41 11 10 - 629     
E-Mail: presse@metropolregion.hamburg.de          
www.metropolregion.hamburg.de
Stadt Neumünster
Stephan Beitz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49(0) 43 21 - 942 2660
E-Mail: stephan.beitz@neumuenster.de
www.neumuenster.de