Wandern NORDPFADE, flach – weit – einzigartig

Zwischen Hamburg, Bremen und Hannover sind die Top-Wanderwege NORDPFADE zuhause, die nach den Kriterien „Qualitätswege Wanderbares Deutschland" entwickelt wurden. Damit warten mindestens 35 % naturbelassene und unverlaufbare Wanderwegeverläufe auf Wanderer. Ausgedehnte Wälder, wundervolle Heideflächen, saftige Wiesen und Felder, geheimnisvolle Moore, weitverzweigte Flussläufe und naturbelassene Seen sind im Landkreis Rotenburg (Wümme), der Heimat der NORDPFADE, nun wanderbar. Das wellige Auf und Ab der Geest garantiert Abwechslung. Fehlende steile Anstiege machen das Wandern hier zu einem Vergnügen, kurz gesagt: Genusswandern auf norddeutsche Art!

NORDPFADE, flach – weit – einzigartig

Die erste Welle und damit die Realisierung der NORDPFADE ist abgeschlossen. Das bedeutet, dass 10 NORDPFADE u.a. ausgeschildert, markiert sowie mit Infotafeln an den Startpunkten ausgestattet wurden. Alle NORDPFADE werden hinsichtlich einer „unverlaufbaren Markierung" derzeit nochmals überprüft, denn jeder Wanderer soll sich auch ohne Karte und GPS-Geräten auf diesen Rundwanderwegen zurecht finden und sich nicht verlaufen. NORDPFADE bedeutet Wandern mit Qualität.

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn liegt nun der Tourenführer mit den ersten 10 NORDPFADEN vor. Auf 48 sehr informativen Seiten wird die TOP-Flachlandwanderregion in Norddeutschland sowie die einzelnen NORDPFADE im Detail vorgestellt. Wollen Wanderer sich schon zu Hause im Voraus informieren, bietet sich die neue Internetseite www.nordpfade.info dazu bestens an, denn dort werden u.a. die Region, wichtige Fakten zu den NORDPFADE-Qualitätskriterien sowie zum Wegemanagement präsentiert. Der digitale und extrem anwendungsfreundliche WanderNavigator wurde eigens für die NORDPFADE-Wanderer völlig neu entwickelt. Neben ausführlichen Tourinformationen befindet sich dort u.a. ein Anfahrtsplaner für die individuelle Anreise per Bahn (wenn möglich) sowie per Auto. Zudem werden digitale Routenverläufe zum Downloaden für mobile Endgeräte zur Verfügung gestellt. Die Routendarstellungen auf dem WanderNavigator überzeugen insbesondere durch hervorragende Kartenqualitäten sowie durch eine extreme Schnelligkeit in ihrer Anwendung.

Weitere NORDPFADE-Infos gibt es unter www.nordpfade.info bzw. auf www.facebook.com/nordpfade. Der Prospekt „Tourenbegleiter NORDPFADE" ist beim TouROW in Rotenburg (Wümme) sowie in allen Rathäusern im Wümmekreis erhältlich. Auch kann der Tourenbegleiter unter der Tel. (04261) 81960 bzw. info@TouROW.de bestellt werden.

Nun aber nichts wie los: Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf den Weg in unsere Flachland-Wanderregion! Norddeutsche Weite und vielfältige Landschaft genießen Sie bei uns!

Allgemeine NORDPFADE-Infos:

Bei den NORDPFADEN handelt es sich um ein völlig neues Wanderprojekt, welches bis zum Sommer 2014 fertig gestellt sein wird. Dabei werden bis zu 26 Rundwanderwege im Landkreis Rotenburg (Wümme) realisiert. Alle Nordpfade wurden nach den Kriterien der „Qualitätswege Wanderbares Deutschland" entwickelt und bieten Wanderern künftig neben naturnahen und abwechslungsreichen Wegverläufen, auch zahlreiche Natur-, Landerlebnis-und Kulturattraktionen sowie regionale Spezialitäten.

Das Projekt wird dabei aus Mitteln des Förderfonds Hamburg-Niedersachsen der Metropolregion Hamburg, dem Europäischen Fond zur Entwicklung des ländlichen Raumes gefördert. Die LEADER-Regionen Moorexpress - Stader Geest, GesundRegion Wümme- Wieste-Niederung und Hohe Heide sowie die ILE-Region Börde Oste-Wörpe unterstützen die NORDPFADE. Auch der Landkreis und seine 13 Verwaltungseinheiten unterstützen die NORDPFADE finanziell.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Natur dieser Flachland-Wanderregion verzaubern und erleben Sie während einer Halbtages-, Tages- oder Mehrtageswanderung verwunschene Wälder, wundervolle Heideflächen, saftige Wiesen und Felder, geheimnisvolle Moore, naturbelassene Seen und weit verzweigte Flussläufe.

Genießen auch Sie eine Wanderung auf den NORDPFADEN, die spannend und entspannend zugleich ist. Die Vielfalt und Qualität norddeutschen Flachland-Wanderns wird Sie überraschen!

Freuen Sie sich schon jetzt auf die erste Flachland-Wanderregion in Niedersachsen.