Unternehmensbeirat Januar 2018 Zusammenarbeit in der Metropolregion

"Als Volksbank Stade-Cuxhaven eG fühlen wir uns als „Metropolitaner“, denn wir profitieren mittel- und unmittelbar von unserer Lage in der Metropolregion Hamburg. " Ulrich Sievert, Vorstand Volksbank Stade-Cuxhaven eG

Zusammenarbeit in der Metropolregion

Gastgeber der ersten Unternehmensbeiratssitzung 2018 ist Vorstandsvorsitzender Ulrich Sievert vom Mitgliedsunternehmen Volksbank Stade-Cuxhaven eG.

Mit Gastredner Tobias Bergmann, Präses der Handelskammer Hamburg, lag thematisch ein besonderes Augenmerk auf Möglichkeiten der Weiterentwicklung des gemeinsamen Wirtschaftsraumes der Metropolregion Hamburg. Verbindliche Abkommen, die Schaffung von gemeinsamen Institutionen sowie die Durchführung von gemeinsamen Projekten beispielsweise in den Bereichen Infrastruktur, Digitalisierung und der Erschließung und Vermarktung von Gewerbeflächen könnten dazu beitragen, Mobilitätsbarrieren zu senken. Außerdem zeigt er Entwicklungspotentiale auf anhand von Themenfeldern wie der Erweiterung von Gastschulabkommen zwischen Ländern zur vereinfachten Schul- und Berufsschulwahl oder der Schaffung eines flächendeckenden Kinderbetreuungsangebots zu angepassten Konditionen in der gesamten Metropolregion. Die Metropolregion Hamburg ist eine Plattform, bei der Akteure aus Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein länder- und ebenenübergreifend zusammenarbeiten. In Bezug auf das Zusammenspiel von Institutionen in der MRH wünscht sich Herr Bergmann eine Struktur, die Barrieren abbaut und Zusammenarbeit fördert.