Unternehmensbeirat Juni 2018 Innovationen und Start-Up-Klima in Norddeutschland

"Steinway & Sons engagiert sich in der Metropolregion Hamburg für zukunftsweisende Themen wie das Ausschöpfen von Innovations- und Wachstumspotentialen, die Standortsicherung sowie die Fachkräftegewinnung."
Gastgeber Guido Zimmermann, President & Managing Director Steinway & Sons

Innovationen und Start-Up-Klima in Norddeutschland

Gastgeber der zweiten Sitzung im Jahr 2018 ist gleichzeitig jüngstes Mitgliedsunternehmen des Unternehmensbeirats: Guido Zimmermann, President & Managing Director von Steinway & Sons, begrüßt die Teilnehmer mit einer beeindruckenden Werksführung durch das 1853 gegründete Hamburger Traditionsunternehmen.

Themenschwerpunkt der Sitzung ist im weiteren Verlauf das Innovations- und Start-Up-Klima in Norddeutschland. Der Geschäftsführer der IHK Nord e. V., Dr. Malte Heyne, stellt die Projektstudie „Hanse 4.0 - Zukunft Norddeutschland“ vor mit Fokus auf wichtige zukünftige Handlungsfelder und Leitprojekte wie „Innovation Camps“ zur branchenübergreifenden Vernetzung und Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle nach dem Vorbild der kurz skizzierten Zukunftsregionen Silicon Valley, Seoul, Dubai und der Öresund-Region.