Fabriken

17_Ölmühle_lübeck-Siems_Bild_1
© Sven Bardua

Fabriken

Getreidesilos, Ölmühlen, Fabriken der Tuchindustrie & mehr – erfahren Sie mehr die Entwicklung von Wirtschaftszweigen in der Region und Industriekultur am Wasser.

Fabriken

01_Braunkohle_Malliss Bild 1
© Johannes Adler
Industriekultur - Fabriken

Braunkohlenbergbau Malliß

Braunkohlenbergbau hat es im Raum Malliß seit 1817 gegeben. In dem etwa 120 Hektar großen Grubenfeld wurde das schwarze Gold bis 1960 gefördert.

Mehr
02_Alsen-Werke Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Zementfabrik Alsen, Itzehoe

Im rohstoffarmen Holstein löste ein großes Kreidevorkommen Mitte des 19. Jahrhunderts einen Boom aus. In Lägerdorf und in Itzehoe entstanden große Zementfabriken.

Mehr
03_Eisengießerei Carlshütte_Bild 1
© Inga Aru
Industriekultur - Fabriken

Eisengießerei Carlshütte, Büdelsdorf

Eisengießerei und Park in Büdelsdorf gehen auf die 1827 gegründete Carlshütte zurück. Nun gibt es hier eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst: die Nord-Art.

Mehr
04_Klinkerwerk Rusch Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Klinkerwerk Rusch, Drochtersen

Das 1881 gegründete Klinkerwerk Rusch brennt seine Steine als letzte Ziegelei in der Region noch in einem mit Steinkohle per Hand befeuerten Ringofen.

Mehr
05_Lübecker Maschinenbaugesellschaft Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Lübecker Maschinenbaugesellschaft

Nördlich von der Lübecker Altstadt und dem Stadthafen gibt es ein ausgedehntes Industriegelände. Gebaut wurden hier vor allem Schaufelrad- und Schwimmbagger.

Mehr
06_Mühlenwerke Bad Kleinen Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Mühlenwerke Bad Kleinen

Die ehemaligen Mühlenwerke Bad Kleinen liegen oberhalb vom Schweriner See: Bis 1945 legten hier sogar Frachtkähne an, um Getreide anzuliefern und Mehl mitzunehmen.

Mehr
07_Ölmühle Wittenberge Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Ölmühle Wittenberge

Die Märkischen Ölwerke in Wittenberge an der Elbe sind im 20. Jahrhundert ein Großbetrieb gewesen: Bis zu 1.500 Beschäftigte haben hier Pflanzenöl hergestellt.

Mehr
08_Sprengstofffabriken Geesthacht Bild 1
© Jochen Meder
Industriekultur - Fabriken

Sprengstofffabriken Geesthacht

Große Teile der Stadt Geesthacht haben einst zu zwei riesigen Explosivstofffabriken gehört. Trotz zahlreicher Zerstörungen blieben viele Relikte erhalten.

Mehr
09_Ziegelei Pape Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Ziegelei Pape, Bevern

Ende 1973 sind auf der Ziegelei Pape in Bevern bei Bremervörde die letzten Backsteine gebrannt worden. Nun ist es ein alter Betrieb zum Anfassen.

Mehr
10_Tuchindustrie NMS Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Tuchindustrie Neumünster

Die erste Dampfmaschine Schleswig-Holsteins stand seit 1824 in der Tuchfabrik Renck in Neumünster: Bis in die jüngste Zeit prägte die Tuchindustrie die Stadt.

Mehr
11_Wollspeicher_Filzfabrik_Bild1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Lagerhaus der Filzfabrik Soltau

Mitten in Soltau hat sich an der Böhme die Filzfabrik Röders entwickelt. In ein altes Lagerhaus der Fabrik ist 2015 das Museum „Filzwelt Soltau“ eingezogen.

Mehr
12_Kalibergwerk_Grethem_Bild1
© Dieter Plöthner
Industriekultur - Fabriken

Kalibergwerk Grethem

Das Kalibergwerk Grethem und andere Bergwerke im Aller-Leine-Tal lieferten wertvollen Dünger für die Landwirtschaft. Doch das „Kalifieber“ dauerte nur etwa zwei Jahrzehnte.

Mehr
13_Papierfabrik_Kaliß_Bild1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Papierfabrik Neu Kaliß

Das 1873 in Neu Kaliß in Betrieb gegangene Feinpapierfabrik Schoeller & Bausch wurde schnell ein bedeutendes Unternehmen. 1995 wurde sie stillgelegt.

Mehr
14_Seegrenzschlachthof_Lübeck_Bild1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Seegrenzschlachthof Lübeck

1883 beschloss die Lübecker Bürgerschaft den Bau eines neuzeitlichen Schlachthofes: Seitdem wurde die Anlage mehrfach ausgebaut und modernisiert.

Mehr
15_Getreidesilo_Hammerbrook_Bild1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Getreidesilo Hammerbrook, Hamburg

Um 1925 ließ die Großbäckerei Julius Busch am Mittelkanal in Hamburg-Hammerbrook ein Getreidesilo errichten. Die Bäckerei geriet in Konkurs – das Silo blieb stehen.

Mehr
16_Getreidespeicher-Wismar_Bild1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Getreidespeicher Wismar

In Bodenspeichern wird das Getreide lose auf die Böden gekippt oder in Säcken gelagert: Ein derartiger Bau – 1844 errichtet – blieb in der Wismarer Altstadt erhalten.

Mehr
17_Ölmühle_lübeck-Siems_Bild_1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Ölmühle Lübeck-Siems

1907 nahm die Firma G.E.A. Asmus aus Kiel an der Trave in Lübeck-Siems eine Ölmühle in Betrieb. Als letzter Bauzeuge der Fabrik soll nun auch ihr großer Speicher abgerissen werden.

Mehr
18_Lederfabriken_Neumünster_Bild_1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Lederfabriken Neumünster

Von 1965 bis 1967 schlossen in Neumünster die letzten drei Lederwerke. Vor dem Ersten Weltkrieg war die Stadt noch der größte Standort der Lederindustrie in Preußen.

Mehr
19_Sägewerk_Gartow_Bild_1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Sägewerk Aug. Herbst, Gartow

Zu dem weitläufigen Sägewerk in Gartow mit Getreidemühle, Zimmerei und Tischlerei gehören auch eine komplett erhaltene Maschinenausrüstung sowie eine Lokomobile.

Mehr
20_Eiskeller Bergedorf Bild 1
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Eiskeller Bergedorf

An der Bille in Bergedorf blieben die gewaltigen Eiskeller der örtlichen Actien-Bier-Brauerei erhalten: Darin wurde das gegenüber in den Teichen gewonnene Eis eingelagert.

Mehr
21_Eldemühle Parchim_Bild_2
© Sven Bardua
Industriekultur - Fabriken

Eldemühle Parchim

2008 stellte die Eldemühle in Parchim als letzte Großmühle in Mecklenburg ihren Betrieb ein. Der Backsteinkomplex von 1897 dient seit 2023 als Theater- und Museumsbau.

Mehr

Fabriken in der Übersicht

Noch mehr Industriekultur entdecken

Tage der Industriekultur: Viermastbark Peking
© Foto: Ina Saken
Programm zum Download

Tage der Industriekultur am Wasser

Hier finden Sie das aktuelle Programm zu den Tagen der Industriekultur 2023.

Mehr
Logo von Instagram
© Instagram
Industriekultur

Folge uns auf Instagram

Mehr
Logo_FB
© Facebook
Industriekultur

Jetzt Fan werden!

Mehr
1_Begrüßungstext Bild 4
© Sven Bardua
Literaturverzeichnis

Industriekultur

Literaturhinweise zu Technischen Denkmalen in der Metropolregion Hamburg.

Mehr
Tourismus, Zukunftsagenda - Tourismus und Internationales Marketing, IKM, EU Projekt Star Cities

Tanja Blätter

Kontakt

Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg Alter Steinweg 4
20459 Hamburg