UNESCO Welterbe

UNESCO Welterbe in der Metropolregion Hamburg

Hansestadt Wismar von oben
© TZ Wismar Maignpix

UNESCO Welterbe in der Metropolregion Hamburg

Veranstaltungen und Aktuelles

Eine Besuchergruppe nimmt an einem geführten Stadtspaziergang in der Lübecker Altstadt teil.
© (c) LTM
UNESCO-Welterbe entdecken

UNESCO Welterbe in der Metropolregion Hamburg

„Über 50 Jahre Welterbekonvention": Auch die Welterbestätten in der Metropolregion Hamburg feiern den Anlass und bieten mit einem abwechslungsreichen Programm einen Blick hinter die Kulissen der Welterbestätten an.

Mehr
Thronsaal_Schloss_Schwerin_Timm_Allrich
© Timm Allrich
Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe-Status

Welterbe-Bewerbung Residenzensemble Schwerin

Seit 2014 ist das Schweriner Residenzensemble auf der deutschen Tentativliste für das UNESCO Welterbe. In diesem Jahr wurden die offiziellen Bewerbungsunterlagen in Paris eingereicht und Schwerin erwartet im Jahr 2024 die Entscheidung zur Welterbe-Bewerbung Residenzensemble Schwerin.

Mehr

Das Welterbe in Zahlen

Daumen nach oben

4

Welterbestäten in der Metropolregion

Daumen nach oben

3

Mio. archäologische Fundstücke gehören zum Weltkulturerbe Lübeck

Daumen nach oben

2.

Juni ist Welterbetag

Daumen nach oben

1229

wurde Wismar erstmals urkundlich erwähnt

Daumen nach oben

4,8

Millionen Ziegelsteine wurden im Chilehaus in Hamburg verbaut

Daumen nach oben

ca. 11

Mio. Zugvögel rasten jährlich im Wattenmeer

Lübeck und Wismar

Marktplatz am Lübecker Rathaus
© ©LTM Uwe Freitag
Altstadt Lübeck
© ©DZT
Lübeck

Die "Königin der Hanse"

Als „Königin der Hanse“ ist Lübeck die kulturell bedeutendste Stadt des Landes Schleswig-Holstein: Seit 1987 zählt die historische Altstadt zum UNESCO-Welterbe.

Mehr
Ein gepflasterter Marktplatz ist zu sehen. Er ist von Häusern umgeben, in der Mitte steht ein Brunnen.
© TZ Wismar Anibal Trejo
Wismar

Mehr als 20 Jahre UNESCO-Welterbe

Wismar ist durch seine außergewöhnliche Lage an der Mecklenburgischen Ostsee seit Jahrhunderten mit dem Meer verbunden. Die lange Seefahrertradition Wismars lässt sich am besten am Alten Hafen der Hansestadt erleben.

Mehr

Wattenmeer und Hamburg

Insel Neuwerk von oben
© Mediaserver Hamburg / gem. Nutzungsbedingungen des HMG-Mediaservers.licensed for Hamburg Marketing GmbH (non commercial)
Mehrere Kutschen fahren, jeweils von zwei Pferden gezogen, durch das Wattenmeer. In den Kutschen sitzen Menschen.
© © Mediaserver Hamburg/Ingo Boelter
Das Wattenmeer

Eine Landschaft der Vielfalt und Veränderung

Das Wattemeer bildet das größte zusammenhängende Sand- und Schlickwattsystem der Welt, in dem dynamische Prozesse in einem weitgehend ungestörten Naturzustand ablaufen können. Es erstreckt sich über 500 km entlang der Küstenlinie dreier Länder: den Niederlanden, Deutschland und Dänemark.

Mehr
M-JuliaSchwendner_Speicherstadt_180807-016
© Foto:mediaserver.hamburg.de / ThisIsJulia Photography
Hamburg

Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus

Die Speicherstadt ist der größte einheitliche historische Hafenlagerhauskomplex der Welt: eine „Stadt aus Speichern“. Das Kontorhausviertel ist ein zusammenhängendes, dicht bebautes Areal, gekennzeichnet durch acht überwiegend sehr große Bürokomplexe.

Mehr

Maria Böhmer, Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission

„Welterbestätten führen uns die Geschichte und die Schöpferkraft von Menschen auf der ganzen Welt vor Augen. Deswegen begehen wir den UNESCO-Welterbetag. Jede und jeder kann am Aktionstag das Welterbe hautnah erleben und erfahren, was unsere Stätten so wertvoll macht.“