Hamburg Naturschutz-Informationshaus Fischbeker Heide

Weite Heideflächen, wo man nur hinsieht und mittendrin das Infohaus. Mit etwas Glück können Sie die Schäferin mit ihren Heidschnucken beobachten und flinke Eidechsen entdecken. Die Kratteichen und -buchen bieten einen schattigen Platz zum Verweilen. Sobald es dunkel wird, können Sie dem Schnurren des Ziegenmelkers und den Gesang der Heidelerche lauschen. Freuen Sie sich auf die Dauerausstellung über die Heideentstehung oder ein Diorama mit einheimischen Tieren und Pflanzen, ein Dendrofon sowie zwei Teiche mit Bachlauf.

Naturschutz-Informationshaus Fischbeker Heide

 

Kontakt:

Fischbeker Heidweg 43a
21149 Hamburg
Anreise mit dem ÖPNV

Tel: 040 / 7026618 
www.loki-schmidt-stiftung.de/fischbek

 

Kontakt

Dr. Yvonne Brodda

Naturhaushalt, Geodaten, Europa

Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Für Ihre Klassenfahrt