Kulturpartnerschaft Thalia Kulturlandschaften

Ungewöhnliche und eindrucksvolle Orte neu entdecken, Kultur vor realen Kulissen zu erleben - das ist das Konzept der Thalia Kulturlandschaften. Bereits seit 2013 laden das Thalia Theater und die Metropolregion Hamburg regelmäßig zu dieser besonderen Kulturreihe ein. 

Karte der Thalia Kulturlandschaften

Thalia Kulturlandschaften

Die Metropolregion Hamburg und das Thalia Theater arbeiten seit 2013 zusammen, um den Kulturaustausch zwischen der Stadt Hamburg und dem ländlichen Bereich mit neuen Ideen zu beleben. Unter dem Titel „Thalia Kulturlandschaften“ reisen Schauspieler aus dem Thalia-Ensemble mit ausgesuchten Lesungen und kleinen Inszenierungen an besondere Orte in der Metropolregion. Dafür suchen die Partner außergewöhnliche Orte aus, die gemeinsam mit den Schauspielern eine stimmige Geschichte lebendig werden lassen. Ziel ist eine dauerhafte Kooperation des Thalia Theaters mit der Metropolregion und eine lebendig gelebte Nachbarschaft.

Die Thalia Kulturlandschaften der letzten Jahre:


  • Thalia Kulturlandschaften 2013 mit folgenden Veranstaltungen

    „Dracula“ auf Gut Pronstorf (Kreis Segeberg) 
    „Subtile Jagden“ im Café im Schafstall in Wörme (Landkreis Harburg) 
    „Effi Briest“ im Museum Langes Tannen in Uetersen (Kreis Pinneberg) 
    „Per Anhalter durch die Galaxis“ auf Frachter Minna in Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) 
    „Jeder stirbt für sich allein“ auf dem Harms-Hof in Königreich (Landkreis Stade) 
    „Lenz“ in der Kirche St. Nicolai in Altengamme (Hamburg-Altengamme)

    Weitere Informationen: Thalia Kulturlandschaften 2013
  • Thalia Kulturlandschaften 2014 mit folgenden Veranstaltungen

    „Jeder stirbt für sich allein“ im Schwedenspeicher in Stade 
    „Der Großinquisitor“ im Detlefsen-Museum in Glückstadt 
    „Karoxbostel Horror Story“ in der Wassermühle Karoxbostel (Landkreis Harburg)
    „Dracula“ im Thormannspeicher in Wismar 
    „Das Herz der Finsternis“ in der Hitzler-Werft in Lauenburg 
    „Nach Amerika“ im Museum Windstärke 10 (ehemalige Fischpackhallen) in Cuxhaven 

    Weitere Informationen: Thalia Kulturlandschaften 2014
  • Thalia Kulturlandschaften 2016 mit folgenden Veranstaltungen

    „Geld“ von Émile Zola im Logenhaus in Bad Oldesloe
    „Großinquisitor" im Historischen Ratssaal in Buxtehude
    Siegfried Lenz´ „Deutschstunde“ in der Alten Synagoge in Hagenow

    Weitere Informationen: Thalia Kulturlandschaften 2016


Ausgezeichnetes Projekt

Kontakt

Scarlett Ludwig

Klimaschutz, Energie und Kultur

Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern