Gewerbeflächen Hamburger Datenbank für private Gewerbeimmobilien

Die HDB - die hamburger Datenbank für private Gewerbeimmobilien - stellt eine einfach zu bedienende Internetplattform für Anbieter und Nachfrager dar.

Private Gewerbeimmobilien in Hamburg

Seit April 2009 bietet die Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung einen neuen Service für Investoren und Unternehmer an. Neben dem Gewerbeflächeninformationssystem GEFIS der Metropolregion Hamburg ermöglicht die Hamburger Datenbank für Gewerbeimmobilien, kurz HDB, privaten Anbietern von Gewerbeobjekten die Suche nach möglichen Interessenten über das Internet.

Die Internetplattform lehnt sich in ihrer Funktionsweise an die bekannten überregionalen Immobilienportale an und eröffnet Anbietern wie Suchenden je einen separaten Einstieg. Die Suche kann nach Objektkategorien eingegrenzt werden, wie etwa Freiflächen, Büroräume oder Lagerhallen. Zusätzlich ist eine Auswahl über Bezirk oder Stadtteil möglich. Das Ergebnis der Suche wird in einer Liste mit einigen Grundangaben, wie Kaufpreis oder Flächengröße sowie einem Foto des Objekts dargestellt. Um sich das Exposé im Detail betrachten zu können, muss sich der Nutzer des kostenlosen Portals jedoch registrieren lassen.

Nachdem sich Anbieter im Portal angemeldet haben, können diese Objekte in Form eines Standartexposés beschreiben. Von Vorteil ist dabei eine Funktion, durch die bereits in anderen Immobilienportalen gemachte Angaben in die HDB importiert werden können. Die Hamburger Datenbank für Gewerbeimmobilien schließt damit eine Lücke im Markt für Gewerbeflächen innerhalb des Stadtgebietes.