Route Geesthacht 12 - Bahnhof Geesthacht

Die am 20. Dezember 1906 von einer Aktiengesellschaft in Betrieb genommene Bergedorf-Geesthachter Eisenbahn war die Lebensader für Geesthacht.

Route der Industriekultur, Geesthacht, Ausflug, Spaziergang, Häfen, Wasser, Elbe, Schiffe, Schleusen, Fabriken, Museen, Technikgeschichte, Metropolregion Hamburg, Tourismus


Kontakt:

Tourist-Information Geesthacht
Krügersches Haus
Bergedorfer Straße 28
21502 Geesthacht
E-Mail: touristinfo@geesthacht.de


Alle Denkmale im Überblick

Kontakt

Scarlett Ludwig

Verkehr, Zukunftsagenda – Verkehr

Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern