Vom Leinebergland bis Hamburg Leine-Heide-Radweg

Der Leine-Heide-Radweg verbindet über 413 km die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der Hansestadt Hamburg.

Ein junges Paar radelt durch die Heide Der Leine-Heide-Radweg ist insgesamt 413 Kilometer lang. Entlang des Weges liegen schöne Herrenhäuser-Gärten und historische Städte sowie abwechslungsreiche Fluss- und Heidelandschaften und Wälder. 

Vom Leinebergland bis Hamburg

Flusslandschaft und historische Städte

Die Route startet an den Leinequellen im thüringischen Eichsfeld und verläuft durch leicht hügelige Flusslandschaft vorbei an attraktiven historischen Städten. Überall am Wegesrand gibt es Interessantes zu erfahren und zu besichtigen.

Routenvorschlag für einen Tag: 44 km Rundtour ab Schneverdingen 

Von der Heideblütenstadt Schneverdingen aus führt Sie diese Rundtour durch die schönsten Heideflächen der Region, über Niederhaverbeck mit einem Naturinformationshaus, in das verkehrsfreie Heidedorf Wilsede und nach Undeloh. Besuchen Sie hier das Heide-Erlebniszentrum und erfahren Sie alles über die lila blühenden Pflanzen! Mit etwas Glück kreuzt eine Heidschnuckenherde Ihren Weg oder die Dülmener Wildpferde tauchen aus den Wäldern entlang des Weges auf.

Kurz & Kompakt 

  • Routenlänge: Insgesamt 413 km
  • Sehenswertes: Leicht hügelige Flusslandschaft • historische Städte • waldreiche Regionen • Herrenhäuser-Gärten
  • Wegbeschaffenheit: Der Radweg hat überwiegend keine Steigung und ist gut befahrbar, teilweise asphaltiert, teilweise naturbelassen, an manchen Stellen landwirtschaftliche Wege.
  • Beschilderung: Der Weg ist durchgängig mit dem Leine-Heide-Radweg Logo ausgeschildert. Besonderheiten: Radlerfreundliche Unterkünfte • Leine-Heide-Radweg-Navigator

GPX-Daten, Karten, Infos und kostenlose Broschüren: 

Schneverdingen Touristik
Rathauspassage 18 · 29640 Schneverdingen
Tel.: 0 51 93/93 800
touristik@schneverdingen.de
Weitere Infos: Leine-Heide-Radweg

kostenloser Download

Kontakt

Tanja Blätter

Tourismus, Zukunftsagenda - Tourismus und Internationales Marketing, IKM, EU Projekt Star Cities

Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern